Originem

Kommentar

Fundstücke Gunnar Kaiser vs. Martin Sellner

Kommentar | 29. Dezember 2019

Vor einigen Wochen entbrannte im nonkonformen und patriotischen Lager eine Debatte über die weltanschauliche Ausrichtung und Haltung zum Liberalismus entbrannt. Nach zahlreichen Statements, Videos und plattformabhängigen Artikeln haben sich nun Gunnar Kaiser und Martin Sellner zu einem Gespräch getroffen um inhaltliche Klarheit zu schaffen, Missverständlichkeiten auszuräumen und Differenzen zu konkretisieren.

Weiterlesen

Der Volksbegriff im Wandel der Zeit

Kommentar | 5. Dezember 2019

Während im Mittelalter mit dem Begriff des Volkes noch hauptsächlich untere Schichten, der Bauernstand oder simples Gefolge gemeint war, entwickelte sich im Laufe der frühen Neuzeit eine neue Bedeutungsdimension von „Volk“ in deutschen Landen heraus. Im 17. und 18. Jahrhundert verfestigte sich der Begriff als Bezeichnung dessen, was über den Tellerrand der eigenen Familie, Sippschaft […]

Weiterlesen

Der Liberalismus-Irrtum

Kommentar | 5. Dezember 2019

Warum der Liberalismus nicht die Freiheit verteidigt Der klassische Liberalismus schützt den Einzelnen und sein Eigentum gegen die Willkür des Leviathans, des totalitären Staates. Er verteidigt die Freiheit, und wer den Liberalismus kritisiert, muss demnach gegen die Freiheit sein, was bekanntermaßen zu Gulags und Konzentrationslagern führt. So ungefähr verläuft die Argumentationslinie vieler Liberaler und Libertärer. […]

Weiterlesen